schiflieger

kleine jungs, die sich fürs fliegen interessieren
jungs aus den endlosen birkenwäldern, den
mittelgebirgen, im sommertraining stechmücken

ausgesetzt, die ihren blutaustausch besorgen
sie blaß erscheinen lassen, ihnen das mark
aus den knochen ziehen, damit sie vögeln

stärker ähneln als menschen, wenn die harten
winter kommen, wenn es auf die schanzen geht
in der lage sind, ihre sprünge zu stehen

über ständig wachsende flugdistanzen
darüber zu männern werden, milchbärtigen
heiopeis, die auf den titelseiten der zeitungen

landen, in abgrundtiefen wodkaräuschen, in
den herzen der am boden verbliebenen, wilde
jahre, in denen ihre bleichen gesichter sich

in ikonen verwandeln, während, von tausend
flügen gespeist, ihr bewußtsein für eine welt
in schieflage reift. am ende sterben sie in autos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s