Mural poético in Aguacatán

Mural von Abel Perez auf einer Hauswand in Aguacatán im Departamento Huehuetenango im guatemaltekischen Hochland. Vergangenen Juli fand in der abgelegenen Stadt zu Füßen der Sierra de los Cuchumatanes zum zweiten Mal ein internationales Lyrikfestival statt. Das Wandgemälde offeriert Verszeilen einiger Teilnehmer: Marlon Francisco, Enrique Godoy Duran, Chary Gumeta, Lisa Johnson, Elvin Munguía, Pascual Felipe Tz’ikin – auch ein Ausschnitt meines Schwarzwald-Gedichts steht in spanischer Übertragung angepinselt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s