Blick in den Himmel

Meinen Gedanken entsteigt ein Falke, rüttelt
über der Kinzig als ginge sein Leben mich an
Die Bachforellen verhalten sich wie Spielzeug
Das Storchennest über der Hauptstraße ganz

ohne Storch. Vielleicht bist Du in einem früheren
Leben ein Fluß gewesen: ich schaute in Dich
hinein und fand niemanden als mich selbst. Du
stiegst über Deine Ufer und schwemmtest mich

fort. Seither suche ich Flüsse auf, stelle mir
alles mögliche vor: die Autos auf der Hauptstraße
verhalten sich wie Forellen; Falken rütteln an

meinen Gedanken, als ginge mein Leben sie
etwas an. Wo Himmel ist, ist die Hölle nicht
fern. Dein Herzschlag im Innern der Wolken

(für José Oliver)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s