Lesezeichen 01/2014

Soeben erschien das neue Lesezeichen, die vierteljährliche Zusammenstellung mit Highlights aus der deutschsprachigen Netzliteratur bei litblogs.net, einem Portal, das derzeit gut 20 AutorInnen, KünstlerInnen und Gruppen assoziiert und präsentiert.
Themen dieser Ausgabe: Witold Gombrowicz und ein Loewe-Telefon, die Sterne über Sim­fe­ro­pol und der Kampf gegen Mordor, eine Edamer Katze und Eberhard III. von Nellenburg, junge Amseln und Müllkippen, Kants “Kritik der Kaffeekultur” und ein aufgehängtes V, einzelne Buchstaben, Silberfische und ein Untersatz-Objekt, Waffelröllchen am Rand der Schizophrenie und Schreibblockaden, Ahasveros Gerechtigkeitsexperimente und eine Begegnung mit Emma Kunz, Pfefferwinde und Brautkantaten uvm.

Von mir ist die Geschichte einer obskuren Postkarte vom Rheinfall enthalten. Weitere AutorInnen des aktuellen Lesezeichens sind u.a. Hartmut Abendschein, Anatol, Marianne Büttiker, Der goldene Fisch, Alban Nikolai Herbst, Jutta Piveckova, Rittiner & Gomez, Guido Rohm, Andreas Louis Seyerlein, Benjamin Stein, Florian Voß und Christiane Zintzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s